Überblick über DPWS

Richten Sie die Druck- oder Scaneinstellung mit dem Web-Service ein (DPWS: Devices Profile for Web Services).

Mit der Web-Service-Funktion von Windows-Computern *1 können Sie dieses mit dem Netzwerk verbundene System automatisch erkennen und einfach und problemlos als Web-Service-Drucker oder Web-Service-Scanner installieren.

*1 Windows 7/8/8.1/10/Server 2008/Server 2008 R2/Server 2012/Server 2012 R2/Server 2016

Funktion

Beschreibung

Allgemeine DPWS-Einstellungen

In diesem Bildschirm können Sie die Einstellungen für die Erkennung dieses Systems über den Webservice einrichten. Ausführliche Informationen über die Einstellung finden Sie unter Allgemeine DPWS-Einstellungen.

Erweitere DPWS-Einstellungen

In diesem Bildschirm können Sie Einstellungen für den Druck oder das Scannen von Daten über den Web-Service anhand des in WS-Discovery definierten Discovery-Proxy einrichten, wenn die Multi-Cast-Kommunikation eingeschränkt ist. Ausführliche Informationen über die Einstellung finden Sie unter Erweitere DPWS-Einstellungen.

Druckereinstellungen

In diesem Bildschirm können Sie die Einstellungen für den Druck von Daten über den Webservice einrichten. Ausführliche Informationen über die Einstellung finden Sie unter Druckereinstellungen.

Scan-Einstellungen

In diesem Bildschirm können Sie die Einstellungen für das Scannen von Daten über den Webservice einrichten. Ausführliche Informationen über die Einstellung finden Sie unter Scan-Einstellungen.