HomeBeschreibung der Funktionen / BedienerprogrammtastenGrundeinstellung

Grundeinstellung

Funktionsaufruf:
  • [Bedienerprogramm]
    • [Bedienerprogramm]
      • [Kopierereinstellungen]
        • [Grundeinstellung]

Richten Sie die Basiseinstellungen für den Kopierbetrieb ein.

Einstellung

Beschreibung

[Auto-Zoom bei Kombinieren/Broschüre]

Legen Sie fest, ob das Bild automatisch auf den optimalen Zoomfaktor eingestellt werden soll, wenn Sie [Kombinieren] oder [Broschüre] aktivieren und [Auto] unter [Papier] auswählen (Standard: [Automatisch Zoomfaktor]).

  • [Automatisch Zoomfaktor]: Stellt automatisch den optimalen Zoomfaktor ein. Abhängig von der Funktion werden die folgenden Zoomfaktoren festgelegt.
    <Zoll-Bereich>
    [2-auf-1], [Broschüre]: 64,7%
    [4-auf-1]: 50,0%
    [8-auf-1]: 32,3%
    <Zentimeterbereich>
    [2-auf-1], [Broschüre]: 70,7%
    [4-auf-1]: 50,0%
    [8-auf-1]: 35,3%

  • [Aus]: Wählen Sie diese Option aus, um manuell einen Zoomfaktor anzugeben.

[Standardkopiereinstellungen]

Ändern Sie die Standardeinstellungen (Einstellungen, die nach dem Einschalten des Systems oder nach dem Drücken der Taste Zurücksetzen aktiv sind) im Kopiermodus (Standard: [Werkseinstellungen]).

Wenn die Einstellung im Kopiermodus geändert wurde, können Sie sie durch die Auswahl von [Akt. Einstellung] wieder ändern.

[Standardeinstellungen für Anzeige vergrößern]

Wenn "Anzeige vergrößern" ausgewählt ist, ändern Sie die Standardeinstellungen (Einstellungen, die nach dem Einschalten des Systems oder nach dem Drücken der Taste Zurücksetzen aktiv sind) im Kopiermodus (Standard: [Werkseinstellungen]).

Wenn die Einstellung im Kopiermodus geändert wurde, können Sie sie durch die Auswahl von [Akt. Einstellung] wieder ändern.

[AMS-Ausrichtung (bei Beschränkung)]

Legen Sie bei Auswahl von [Auto] unter [Zoom] fest, ob das Original auch dann gedruckt werden soll, wenn die Einlegerichtung des Originals von der Papierausrichtung abweicht (Standard: [Drucken]).

  • [Drucken]: Es wird unabhängig von der Ausrichtung des eingelegten Originals gedruckt.

  • [Auftrag löschen]: Löscht den Auftrag, wenn die Ausrichtung des eingelegten Originals von der des Papiers abweicht.

[Methode für separaten Scanvorgang]

Wählen Sie den Zeitpunkt für den Start des Druckvorgangs, wenn ein Original mit aktivierter Option [Separater Scan] gescannt wird (Standard: [Seitendruck]).

  • [Seitendruck]: Der Druck wird gestartet, während das Original gescannt wird. Wählen Sie diese Option aus, wenn Effizienz das vorrangige Ziel ist.

  • [Stapeldruck]: Der Druck wird gestartet, nachdem alle Originale gescannt wurden. Falls Sie eine falsche Einstellung usw. erkennen, können Sie Daten löschen, bevor der Druckvorgang startet.

[Trennblattzufuhr auswählen]

Legen Sie das Standardpapierfach fest, in dem das benötigte Papier eingelegt ist, wenn [Deckblatt], [Blatt einfügen] oder [Kapitel] ausgewählt ist (Standard: [Fach 2]).

[Schnelleinstellung Broschüre]

Legen Sie fest, ob die Broschürenfunktion automatisch auf EIN gesetzt werden soll, wenn der Einstellungsbildschirm für [Broschüre] angezeigt wird (Standard: AUS).

[Fach für "Blatt einfügen" festlegen.]

Wenn beim Einlegen von Papier in die Manuelle Zufuhr automatisch die Stapelanlage/der Spezialeinzug als Papierfach ausgewählt werden soll, wählen Sie [Stapelanlage/Spezialeinzug] aus (Standard: [Stapelanlage/Spezialeinzug]).

Wenn Papier in die Stapelanlage/den Spezialeinzug eingelegt wird, wird die Stapelanlage/der Spezialeinzug als Papierfach ausgewählt und der Papiereinstellungsbildschirm wird angezeigt.

[Auto-Zoom (Original)]

Wenn der [Zoom] auf [Auto] gesetzt werden soll, wenn nach dem Auflegen eines Originals auf das Originalglas Papier zum Kopieren ausgewählt wird, setzen Sie diese Option auf EIN (Standard: AUS).

[Auto-Zoom (ADF)]

Wenn der [Zoom] auf [Auto] gesetzt werden soll, wenn nach dem Auflegen eines Originals auf den ADF Papier zum Kopieren ausgewählt wird, setzen Sie diese Option auf EIN (Standard: EIN).

[Fach angeben, wenn APS aus]

Wählen Sie ein Papierfach aus, zu dem gewechselt werden soll, nachdem die Auswahl [Auto] für [Papier] aufgehoben wurde (Standard: [Fach bevor APS aktiv]).

  • [Fach bevor APS aktiv]: Wechselt zum angegebenen Papierfach, bevor die Auswahl von [Auto] aufgehoben wird.

  • [Standardfach]: Wechselt zu Fach 1.

[Druckauftrag bei Kopiervorgang]

Wählen Sie den durchzuführenden Vorgang, wenn ein Druckauftrag oder ein Faxauftrag während eines Kopiervorgangs am Touch Display empfangen wird (Standard: [Drucken]).

  • [Drucken]: Es wird sofort ein Druck- oder Faxauftrag gedruckt.

  • [Nur Empfang]: Ein Druck- oder Faxauftrag wird im Anschluss an Kopiervorgänge gedruckt.

  • Die folgenden Einstellungen werden angezeigt, wenn Benutzern die Berechtigung zum Ändern von Einstellungen unter [Sicherheitsstufe für Administrator] erteilt wurde (Hier).
    [Auto-Zoom (Original)], [Auto-Zoom (ADF)], [Fach angeben, wenn APS aus], [Druckauftrag bei Kopiervorgang]