HomeVoreinstellungOptionseinstellungen für Scan-/Faxübertragungen

Optionseinstellungen für Scan-/Faxübertragungen

Scannen eines 2-seitigen Originals ([1-seitig/2-seitig])

Bei Verwendung des ADF können Vorder- und Rückseite eines Originals automatisch gescannt werden. Sie können auch nur eine Seite der ersten Seite und dann beide Seiten der restlichen Seiten scannen.

  1. Tippen Sie auf [Scaneinstellungen] - [1-seitig/2-seitig].

    Einstellung

    Beschreibung

    [1-seitig]

    Scannt eine Seite eines Originals.

    [2-seitig]

    Scannt beide Seiten eines Originals.

    [Deckblatt + 2-seitig]

    Scannt nur eine Seite des ersten Blattes des Originals und scannt dann beide Seiten der verbleibenden Blätter.

  • Geben Sie zum Scannen eines 2-seitigen Originals die korrekte Einlegerichtung des Originals an. Ausführliche Informationen finden Sie Hier.

Auswählen der geeigneten Bildqualitätsstufe für das Original ([Originaltyp])

Wählen Sie die optimalen Einstellungen für das Scannen des Originals mit bestmöglicher Bildqualität.

  1. Tippen Sie auf [Scaneinstellungen] - [Originaltyp].

    Einstellung

    Beschreibung

    [Text]

    Scannt ein Original, das in erster Linie aus Text besteht, mit der optimalen Bildqualitätsstufe.

    Mit dieser Funktion wird die Schärfe der Kanten aller Zeichen erhöht, um die Erkennbarkeit zu verbessern.

    [Punktmatrix-Original]

    Scannt ein Original, das überwiegend aus Text mit dünnen oder schwachen Zeichen besteht, mit der optimalen Bildqualitätsstufe.

    Mit dieser Funktion wird Text mit einer hohen Pixel-Dichte dargestellt, um die Lesbarkeit zu verbessern.

    [Kopiertes Papier]

    Scannt ein Original, das vom Kopierer oder Drucker mit einer gleichmäßigen Dichte ausgegeben wird, mit der optimalen Bildqualitätsstufe.

    [Text/Foto]

    Scannt ein Original, das in erster Linie aus Text und Fotos besteht, mit der optimalen Bildqualitätsstufe.

    Mit dieser Funktion wird die Schärfe der Kanten aller Zeichen erhöht und es werden weichere Fotos erzeugt.

    • [Fotopapier]: Wählen Sie diese Option zum Scannen eines Originals, das Fotos enthält, die auf Fotopapier gedruckt wurden.

    • [Gedrucktes Foto]: Wählen Sie diese Option zum Scannen eines gedruckten Originals, wie z.B. einer Broschüre oder eines Katalogs.

    [Foto]

    Scannt ein Original, das nur aus Fotos besteht, mit der optimalen Bildqualitätsstufe.

    • [Fotopapier]: Wählen Sie diese Option zum Scannen eines Originals, das auf Fotopapier gedruckt wurde.

    • [Gedrucktes Foto]: Wählen Sie diese Option zum Scannen eines gedruckten Originals, wie z.B. einer Broschüre oder eines Katalogs.

    [Vertrag]

    Reduziert die Dateigröße beim Scannen eines Originals, wie z. B. eines Vertrags oder eines Strichcodes, in Schwarzweiß.

    Wenn [Vertrag] ausgewählt wird, wird parallel dazu [Farbe] zu [Schwarz] geändert.

    Diese Option ist verfügbar, wenn als Dateityp TIFF, PDF oder XPS verwendet wird.

Festlegen der Auflösung zum Scannen des Originals ([Auflösung])

Wählen Sie eine Auflösung für das Scannen des Originals.

  1. Tippen Sie auf [Scaneinstellungen] - [Auflösung].

    Einstellung

    Beschreibung

    [Scanauflösung]

    Wählen Sie die Auflösung des Originals für die Scanübertragung aus.

    Wählen Sie bei Verwendung von "In E-Mail scannen", "SMB-Versand", "FTP-Versand", "WebDAV-Versand" oder "In Box speichern" die folgende Auflösung zum Scannen eines Originals aus.

    • [200 200 dpi]: Wählen Sie diese Option zum Scannen eines Standardoriginals.

    • [300 300 dpi]: Wählen Sie diese Option zum Scannen eines Standardoriginals mit einer höheren Auflösung.

    • [400 400 dpi]: Wählen Sie diese Option zum Scannen eines Originals, das kleine Zeichen und Grafiken enthält.

    • [600 600 dpi]: Wählen Sie diese Option, um ein Original in eine Datei mit maximaler Größe umzuwandeln. Wählen Sie diese Option zum Scannen eines Originals mit hoher Bildqualität, z. B. Vollfarbenfoto.

    [Faxauflösung]

    Wählen Sie die Auflösung des Originals für den Faxversand.

    Wählen Sie bei einer Faxübertragung, Internet-Faxübertragung oder IP-Adressfaxübertragung die folgende Auflösung zum Scannen eines Originals aus.

    • [Normal]: Wählen Sie diese Option aus, um Originale zu scannen, die keine hohe Bildqualität erfordern, oder um eine große Zahl von Originalen schnell zu senden.

    • [Fein]: Wählen Sie diese Option zum Scannen eines Standardoriginals.

    • [Superfein]: Wählen Sie diese Option aus, um Originale zu scannen, die kleine Zeichen oder Grafiken enthalten.

    • [Ultrafein]: Wählen Sie diese Option aus, um Originale zu scannen, die eine hohe Bildqualität erfordern.

  • Je feiner die Scanauflösung ist, desto größer wird das Datenvolumen, was längere Übertragungszeiten zur Folge hat. Beim Senden von Daten als E-Mail-Anhang oder an einen Server müssen Sie sicherstellen, dass die Datenmenge nicht das zulässige Maximum überschreitet.

Anpassen der Bilddichte zum Scannen des Originals ([Dichte])

Passen Sie die Dichte (Dunkel oder Hell) für das Scannen des Originals an.

  1. Tippen Sie auf [Scaneinstellungen] - [Dichte], um die Bilddichte zum Scannen des Originals anzupassen.

Festlegen des Dateityps des gescannten Originals ([Dateityp])

Die verfügbaren Dateitypen sind unter anderem PDF, TIFF, JPEG, XPS, PPTX, DOCX und XLSX. Zum Speichern wichtiger Originaldaten sollten Sie kennwortverschlüsseltes PDF verwenden.

  1. Tippen Sie auf [Scaneinstellungen] - [Dateityp].

    Einstellung

    Beschreibung

    [Dateityp]

    Wählen Sie den Typ der zu speichernden Datei aus:

    • [PDF]: Dieser Typ steht in den meisten Betriebssystemen zur Verfügung. Es ist möglich, eine solche Datei mit einem Kennwort zu schützen oder zu verschlüsseln. Wichtige Originaldaten sollten als PDF-Datei gespeichert werden.

    • [Kompaktes PDF]: Speichert eine Datei mit einer geringeren Größe als eine normale PDF-Datei. Wir empfehlen dieses Format, wenn Sie die Dateigröße z. B. für den E-Mail-Versand verringern möchten.

    • [TIFF]: Dies ist ein vielseitig verwendbares Bildformat. Das TIFF-Format unterstützt mehrere Seiten, wodurch mehrseitige Dokumente als eine Datei gespeichert werden können.

    • [JPEG]: Ein Dateiformat, das bei Digitalkameras weit verbreitet ist. Es eignet sich besonders zum Speichern von Fotodaten. Das JPEG-Format unterstützt nicht die Speicherung von mehreren Seiten als eine Datei.

    • [XPS]: Erweiterung einer XML-Grunddatei, die in Windows verwendet wird. Sie können den XPS-Viewer installieren, um Daten anzuzeigen oder zu drucken, selbst wenn die Quellanwendung nicht bereitgestellt wird.

    • [Kompakt-XPS]: Speichert eine Datei mit einer geringeren Größe als eine normale XPS-Datei.

    • [PPTX]: Erweiterung einer XML-Grunddatei, die mit PowerPoint von Microsoft Office erstellt wird.

    • [DOCX]: Erweiterung einer XML-Grunddatei, die mit Word von Microsoft Office erstellt wird.

    • [XLSX]: Erweiterung einer XML-Grunddatei, die mit Excel von Microsoft Office erstellt wird.

    [Scaneinstellungen]

    Wählen Sie eine Seitenablageeinheit aus, wenn ein Original aus mehreren Seiten besteht.

    • [Mehrfachseiten]: Wandelt alle Seiten in eine einzelne Datei um. Wenn jedoch als [Dateityp] die Option [JPEG] ausgewählt ist, können Sie [Mehrfachseiten] nicht auswählen.

    • [Seitentrennung]: Teilt eine Datei für die E-Mail-, SMB- oder FTP-Übertragung in eine angegebene Anzahl von Seiten auf. Wenn Sie beispielsweise "2" eingeben, um 10 Originalseiten zu scannen, wird das Original auf fünf Dateien aufgeteilt. Die angegebene Anzahl der Seiten wird gespeichert und die Seiten werden als einzelne Datei ([Mehrfachseiten]) in einer Box abgelegt. Die Seiten werden entsprechend der angegebenen Anzahl von Seiten als einzelne Datei umgewandelt.

  • Wenn Sie als Dateityp DOCX oder XLSX auswählen möchten, ist diese Option erforderlich. Ausführliche Informationen zu den erforderlichen Zubehörkomponenten finden Sie Hier.

Auswählen des Farbmodus zum Scannen des Originals ([Farbe])

Wählen Sie einen Farbmodus für das Scannen von Originalen.

  1. Tippen Sie auf [Scaneinstellungen] - [Farbe].

    Einstellung

    Beschreibung

    [Auto-Farbe]

    Legt beim Scannen des Originals automatisch die Option [Vollfarbe] oder [Graustufen] in Abhängigkeit von der Originalfarbe fest.

    [Vollfarbe]

    Scannt in Vollfarbe unabhängig davon, ob das Original farbig oder schwarzweiß ist.

    Wählen Sie diese Option, um andere Originale als Schwarzweißbilder und Farbfotos zu scannen.

    [Graustufen]

    Scannt in Graustufen, unabhängig davon, ob das Original farbig oder schwarzweiß ist. Wählen Sie diese Option aus, um Originale mit vielen Halbtönen zu scannen, z. B. Schwarzweißfotos.

    [Schwarz]

    Scannt ein Original in Schwarz oder Weiß, ohne Graustufen zu verwenden.

    Wählen Sie diese Option aus, um Originale mit klaren Schwarzweißbereichen, wie z. B. Strichzeichnungen, zu scannen.

Originalformat festlegen ([Scanformat])

Wählen Sie das Format des zu scannenden Originals aus.

  1. Tippen Sie auf [Scaneinstellungen] - [Scanformat].

    Einstellung

    Beschreibung

    [Metr. Formate]

    Wählen Sie ein metrisches Standardformat.

    [Zoll-Formt.]

    Wählen Sie ein Standardformat mit zollbasierten Maßen.

    [Andere]

    Wählen Sie diese Option zum Scannen einer Postkarte (4 6 (A6-Karte)) oder eines Originals, das kein zollbasiertes oder metrisches Format besitzt. Wenn Sie auf [Andere] tippen, können Sie die einzelnen Standardformate auswählen.

Anpassen der Hintergrunddichte des zu scannenden Originals ([Hintergrundentfern.])

Sie können beim Drucken von Originalen mit Farbhintergrund (Zeitung, Recycling-Papier etc.) sowie bei Originalen, die so dünn sind, dass Text oder Bilder auf der Rückseite gescannt würden, die Dichte des Hintergrunds einstellen.

  1. Tippen Sie auf [Scaneinstellungen] - [Hintergrundentfern.].

    Einstellung

    Beschreibung

    [Hintergrund entfernen]

    Scannt ein 2-seitiges Original, das aus dünnem Papier besteht, oder ein Original mit einem farbigen Hintergrund mit der optimalen Bildqualität.

    • [Verfärbung entfernen]: Wählen Sie diese Option aus, um eine Verfärbung des Papierhintergrunds zu vermeiden, wenn ein 2-seitiges Original gedruckt wird, das so dünn ist, dass der Inhalt der Rückseite durchscheinen würde.

    • [Papierentfärbungsjustage]: Wählen Sie diese Option zum Scannen eines Originals mit farbigem Hintergrund, wie beispielsweise einer Landkarte.

    [Stufe f.Hintergrundentf.]

    Passt die Dichte der Hintergrundfarbe für ein Original mit einem farbigen Hintergrund an. Bei Auswahl von [Auto] wird die Hintergrundfarbe automatisch bestimmt und ein Original mit der optimalen Hintergrunddichte gescannt.

Festlegen der Ausrichtung des eingelegten Originals ([Originalausrichtung])

Geben Sie beim Scannen eines 2-seitigen Originals die Ausrichtung des eingelegten Originals an, so dass die vertikale Richtung des gescannten Originals korrekt festgelegt ist.

  1. Tippen Sie auf [Scaneinstellungen] - [Originaleinstellungen] - [Orig.-ausrichtung], um die Originalausrichtung anzugeben.

Festlegen der Bindungsposition des Originals ([Bindungsposition])

Geben Sie die Bindungsposition entsprechend der Ausrichtung des Zieloriginals an.

  1. Tippen Sie auf [Scaneinstellungen] - [Originaleinst.] - [Bindungsposition].

    Einstellung

    Beschreibung

    [Auto]

    Die Bindungsposition des Originals wird automatisch festgelegt.

    • Wenn die lange Seite des Originals eine Länge von 11-11/16 Zoll (297  mm) oder weniger hat, erfolgt die Bindung an der langen Seite des Papiers.

    • Wenn die lange Seite des Originals eine Länge von mehr als 11-11/16 Zoll (297  mm) hat, erfolgt die Bindung an der kurzen Seite des Papiers.

    [Links]

    Wählen Sie diese Option, wenn die Bindung an der linken Seite des Originals erfolgen soll.

    [Oben]

    Wählen Sie diese Option, wenn die Bindung an der Oberseite des Originals erfolgen soll.

Originale mit verschiedenen Formaten scannen ([Gemischtes Original Zoll])

Wenn ein Original aus mehreren Seiten mit unterschiedlichen Formaten besteht, können die Seiten gleichzeitig über den ADF gescannt werden, wenn sie dieselbe Breite in Zoll haben.

  1. Tippen Sie auf [Scan-Einstellungen] - [Originaleinst.] - [Gemischtes Original Zoll].

  • Diese Funktion steht nur für die folgenden Originalformate zur Verfügung.
    8-1/2 11, 8-1/2 14, 5-1/2 8-1/2