HomeVoreinstellungKopiereinstellungen (Basis)

Kopiereinstellungen ([Basis])

Kopierfarbe auswählen ([Farbe])

Wählen Sie eine Kopierfarbe aus.

  1. Tippen Sie auf [Basis] - [Farbe].

    Einstellung

    Beschreibung

    [Auto-Farbe]

    Wählt beim Kopieren in Abhängigkeit von der Farbe des gescannten Originals automatisch [Vollfarbe] oder [Schwarz].

    [2-farbig]

    Kopiert ein Original, das hauptsächlich aus Text besteht, in den bestimmten zwei Farben.

    Im gescannten Original wird ein Bereich, der als farbig bewertet wird, in der angegebenen Farbe kopiert und ein Bereich, der als schwarzweiß bewertet wird, in Schwarzweiß kopiert.

    [2-farbig (Foto-Priorität)]

    Kopiert ein Original, das hauptsächlich aus Fotos besteht, in den bestimmten zwei Farben.

    Im gescannten Original wird ein Bereich, der als farbig bewertet wird, in der angegebenen Farbe kopiert und ein Bereich, der als schwarzweiß bewertet wird, in Schwarzweiß kopiert.

    [Vollfarbe]

    Erstellt eine Kopie in Vollfarbe, unabhängig davon, ob das gescannte Original farbig oder schwarzweiß ist.

    [Schwarz]

    Erstellt eine Kopie in Schwarzweiß, unabhängig davon, ob das gescannte Original farbig oder schwarzweiß ist.

    [Einfarbig]

    Erstellt eine Kopie in der angegebenen Einzelfarbe. Damit wird eine Farbkopie erstellt, die kostengünstiger als eine in Vollfarbe gedruckte Kopie ist.

    Beim Kopieren des Originals werden die Farbunterschiede (sichtbare Farbdichte) und die Abstufungen zu den Dichtedifferenzen der Einzelfarbe umgewandelt.

Auswählen des Originalformats zum Scannen ([Originalformat])

Wählen Sie das Format des zu scannenden Originals aus.

  1. Tippen Sie auf [Basis] - [Originalformat].

    Einstellung

    Beschreibung

    [Metr. Formate]

    Wählen Sie diese Option zum Scannen eines Originals mit metrischen Maßen. Tippen Sie auf [Metr. Formate] und wählen Sie das entsprechende metrische Standardformat.

    [Zoll-Formt.]

    Wählen Sie diese Option zum Scannen eines Originals mit zollbasierten Maßen. Tippen Sie auf [Zoll-Formate], und wählen Sie außerdem ein Standardformat mit zollbasierten Maßen.

    [Andere]

    Wählen Sie diese Option zum Scannen einer Postkarte (4 6 (A6-Karte)) oder eines Originals, das kein zollbasiertes oder metrisches Format besitzt. Wenn Sie auf [Andere] tippen, können Sie die einzelnen Standardformate auswählen.

Papierfach festlegen ([Papier])

Dieses System wählt für die Erstellung von Kopien automatisch das Papier entsprechend dem angegebenen Originalformat aus. Bei Bedarf können Sie zum Erstellen von Kopien ein Format, das vom Originalformat abweicht, oder den Papiertyp angeben.

Sie können auch Format und Typ des in ein Papierfach eingelegten Papiers ändern.

  1. Tippen Sie auf [Basis] - [Papier].

    Einstellung

    Beschreibung

    [Auto]

    Wählt beim Kopieren automatisch Papier passend zum Originalformat aus.

    Papiermagazin

    Gibt beim Kopieren das Papier an, das im Papierfach eingelegt ist.

    Die angezeigten Inhalte variieren in Abhängigkeit von dem auf diesem System installierten Sonderzubehör.

    [Einstellung ändern]

    Ändern Sie ggf. die Einstellungen für Papierformat und -typ für das in das ausgewählte Papierfach eingelegte Papier.

    • [Papiertyp]: Wählen Sie den Typ des im ausgewählten Papierfach eingelegten Papiers.

    • [Papierformat]: Wählen Sie das Format des im ausgewählten Papierfach eingelegten Papiers. Diese Option ist verfügbar, wenn Fach 1 oder Stapelanlage/Spezialeinzug ausgewählt ist.

Wenn nur noch wenige Blatt Papier im Papierfach vorhanden sind, wird das Symbol angezeigt, das auf Papierrestmengen hinweist.

Symbol

Beschreibung

Gibt an, dass nur noch wenig Papier im Papierfach vorhanden ist.

Gibt an, dass kein Papier in das Papierfach eingelegt ist.

Wenn ein anderer Papiertyp als Normalpapier oder Recycling-Papier in das Papierfach eingelegt ist, wird das Symbol angezeigt, das auf den Papiertyp hinweist.

Symbol

Papiertyp

Nur einseitig

Spezialpapier

Normalpapier+

Karton 1

Karton 1+

Karton 2

Letterhead

Farbiges Papier

Umschläge

Glänzend 1

Glänzend 1+

Glänzend 2

Postkarten

Etikettenbogen

Benutzerpapier 1

Benutzerpapier 2

Benutzerpapier 3

Benutzerpapier 4

Benutzerpapier 5

Normalpapier (Duplex 2. Seite)

Karton 1 (Duplex 2. Seite)

Karton 1+ (Duplex 2. Seite)

Karton 2 (Duplex 2. Seite)

Benutzerpapier 1 (Duplex 2. Seite)

Benutzerpapier 2 (Duplex 2. Seite)

Benutzerpapier 3 (Duplex 2. Seite)

Benutzerpapier 4 (Duplex 2. Seite)

Benutzerpapier 5 (Duplex 2. Seite)

  • Benutzerdefiniertes Papier ist ein Spezialpapier, dessen Gewicht und Druckmedienanpassungseinstellungen registriert wurden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Kundendienst.

Originalbild vergrößern oder verkleinern ([Zoom])

Ein Originalbild wird um einen beliebigen Zoomfaktor vergrößert oder verkleinert kopiert.

Sie können den Zoomfaktor angeben, indem Sie ihn abhängig vom Format des Originals und des Papierformats automatisch festlegen. Wählen Sie dazu einen der registrierten Zoomfaktoren aus oder geben Sie manuell einen beliebigen Zoomfaktor ein.

  1. Tippen Sie auf [Basis] - [Zoom].

    Einstellung

    Beschreibung

    [Auto]

    Erstellt automatisch eine Kopie mit einem Zoomfaktor, der eine optimale Abstimmung zwischen dem Bild des Originals und dem Papierformat ermöglicht. Dies ist praktisch, weil Sie den Zoomfaktor nicht angeben müssen.

    [x 1,0]

    Kopiert ein Bild im Originals mit derselben Größe wie im Original (x1,0).

    [Vergrößern]

    Wählen Sie einen vorgegebenen Zoom aus, wenn Sie beim Kopieren ein Original mit einem Standardformat auf ein Blatt Papier mit einem Standardformat vergrößern.

    [Verkleinern]

    Wählen Sie einen vorgegebenen Zoom aus, wenn Sie beim Kopieren ein Original mit einem Standardformat auf ein Blatt Papier mit einem Standardformat verkleinern.

    [Minimal]

    Positioniert ein Originalbild in der Mitte, nachdem das Originalformat beim Kopieren etwas verkleinert wurde.

    Wählen Sie diese Option aus, wenn das gesamte Originalbild, einschließlich der Ränder, kopiert wird.

    [Manuell]

    Geben Sie manuell die Zoomfaktoren an, die in der vertikalen und horizontalen Ausrichtung unterschiedlich sind.

    [Zoomfaktor einstellen]

    Erstellt eine Kopie mit dem registrierten Zoomfaktor.

Verwendung der Funktion Duplex/Kombination ([Duplex/Kombination])

Kopiert ein Original auf beide Seiten des Papiers. Ein zweiseitiges Original wird verkleinert und auf dieselbe Seite eines einzelnen Blattes Papier kopiert.

  1. Tippen Sie auf [Basis] - [Duplex/Kombination].

    Einstellung

    Beschreibung

    [Original > Kopie]

    Wählen Sie eine Kombination aus Original-Scanseite (1-seitig/2-seitig) und Original-Druckseite (1-seitig/2-seitig).

    Zum Scannen eines 2-seitigen Originals geben Sie unter [Originalbindungsrichtung] an, ob das Original auf "Bindung oben" oder "Bindung links/Bindung rechts" gesetzt werden soll. Zum Erstellen einer 2-seitigen Kopie geben Sie unter [Ausgabebind.-richtung] an, ob eine Kopie auf "Bindung oben" oder "Bindung links/Bindung rechts" gesetzt werden soll.

    [Kombinieren]

    Wählen Sie aus, ob ein zweiseitiges Original verkleinert und auf dieselbe Seite eines einzelnen Blattes Papier kopiert werden soll.

    [Originalausrichtung]

    Geben Sie die Ausrichtung des eingelegten Originals an.

    [Originalbindungsrichtung]

    Wählen Sie beim Einlegen eines 2-seitigen Originals die Originalbindungsrichtung aus.

    • [Auto]: Die Bindungsposition des Originals wird automatisch festgelegt. Wenn die lange Seite des Originals eine Länge von 11-11/16 Zoll (297  mm) oder weniger hat, erfolgt die Bindung an der langen Seite des Papiers. Wenn die lange Seite des Originals eine Länge von mehr als 11-11/16 Zoll (297  mm) hat, erfolgt die Bindung an der kurzen Seite des Papiers.

    • [Oben]: Wählen Sie diese Option, wenn die Bindung an der oberen Seite des Originals erfolgen soll.

    • [Bindung links]: Wählen Sie diese Option, wenn die Bindung an der linken Seite des Originals erfolgen soll.

    • [Bindung rechts]: Wählen Sie diese Option, wenn die Bindung an der rechten Seite des Originals erfolgen soll.

    [Ausgabebind.-richtung]

    Wählen Sie zum beidseitigen Drucken die Bindungsposition aus.

    • [Auto]: Die Bindungsposition einer Kopie wird automatisch festgelegt. Wenn die lange Seite des Originals eine Länge von 11-11/16 Zoll (297  mm) oder weniger hat, erfolgt die Bindung an der langen Seite des Papiers. Wenn die lange Seite des Originals eine Länge von mehr als 11-11/16 Zoll (297  mm) hat, erfolgt die Bindung an der kurzen Seite des Papiers.

    • [Oben]: Wählen Sie diese Option, wenn die Bindung an der Oberseite des Papiers erfolgen soll.

    • [Bindung links]: Wählen Sie diese Option, wenn die Bindung an der linken Seite einer Kopie erfolgen soll.

    • [Bindung rechts]: Wählen Sie diese Option, wenn die Bindung an der rechten Seite einer Kopie erfolgen soll.

Kopienausgabe festlegen ([Ausgabe])

Geben Sie an, wie kopierte Blätter ausgegeben werden sollen.

  1. Tippen Sie auf [Basis] - [Ausgabe].

    Einstellung

    Beschreibung

    [Gruppieren/Sortieren]

    Wählen Sie die Ausgabemethode beim Erstellen von mehreren Kopien.

    • [Auto]: In Abhängigkeit von der Anzahl der Blätter des eingelegten Originals und der Anzahl der Kopien wird automatisch zwischen Gruppieren und Sortieren gewechselt. Wenn Sie Originale einlegen, die aus mehreren Seiten bestehen, und mehrere Kopien für die Ausgabe angeben, wird der Modus automatisch auf Sortieren eingestellt, um die Ausgabe zu verarbeiten. Wenn andere Parameter festgelegt werden, wird die Ausgabeverarbeitung im Gruppierungsmodus vorgenommen.

    • [Sortieren (nach Sätzen)]: Die einzelnen Kopien werden nacheinander ausgegeben, z. B. "12345", "12345" und "12345".

    • [Gruppe]: Die einzelnen Kopien werden seitenweise getrennt ausgegeben, z. B. "111", "222", "333", "444" und "555".