HomeErweiterte FunktionenDruckumgebung auf dem Computer des Benutzers vorbereiten (ohne zugewiesene Administratorrechte)

Druckumgebung auf dem Computer des Benutzers vorbereiten (ohne zugewiesene Administratorrechte)

Vorbereitung von LK-114_InstallTool

Wenn der Computer des Benutzers keine Administratorrechte besitzt, erstellen Sie LK-114_InstallTool mit LK-114_InstallerCreateTool und stellen Sie es dann für den Benutzer bereit. Ausführliche Informationen über die Erstellung von LK-114_InstallTool finden Sie Hier. Installieren Sie LK-114_ManagerPort und den Druckertreiber mit LK-114_InstallTool, das vom Administrator verteilt wurde.

In diesem Abschnitt wird die Vorgehensweise bei der Installation beschrieben, wenn die Option [Benutzer wählt einen zu installierenden Druckertreiber aus und legt die ManagerPort-Einstellungen fest.] unter [Ausführen der Installation durch den Benutzer] ausgewählt ist, um LK-114_InstallTool mit LK-114_InstallerCreateTool zu erstellen.

  • Wenn Sie [Automatisch alle ausführen] unter [Ausführen der Installation durch den Benutzer] wählen, während LK-114_InstallTool mit LK-114_InstallerCreateTool erstellt wird, doppelklicken Sie auf [invoke.exe] von LK-114_InstallTool und folgen Sie dann den Bildschirmanweisungen für die Installation. Die Installation von LK-114_ManagerPort, die Druckertreiberinstallation und die Einrichtung von LK-114_ManagerPort werden automatisch durchgeführt.

Starten von LK-114_InstallTool

Doppelklicken Sie auf [invoke.exe] im Ordner [LK-114_InstallTool], der vom Administrator verteilt wurde; das Auswahlfenster für das Installationsziel von LK-114_InstallTool wird angezeigt.

Das Auswahlfenster für das Installationsziel von LK-114_InstallTool umfasst folgende Komponenten.

Funktion

Beschreibung

[LK-114_ManagerPort installieren]

Installieren Sie LK-114_ManagerPort auf dem System.

Wenn die Version von LK-114_ManagerPort neuer als die vorhandene Version ist, wird [LK-114_ManagerPort aktualisieren] angezeigt.

[Treiber installieren]

Installieren Sie den Druckertreiber.

["LK-114_ManagerPort-Einstellungen" aktivieren]

Richten Sie die Einstellungen von LK-114_ManagerPort ein.

Installieren von LK-114_ManagerPort

Installieren Sie LK-114_ManagerPort mit LK-114_InstallTool, das vom Administrator verteilt wurde.

Wenn LK-114_InstallTool nicht bereitgestellt wurde, wenden Sie sich an Ihren Administrator.

  1. Klicken Sie auf [LK-114_ManagerPort installieren] im Auswahlfenster für das Installationsziel von LK-114_InstallTool.

    • Klicken Sie zum Aktualisieren auf [LK-114_ManagerPort aktualisieren].

  2. Klicken Sie auf [Ja] im Startfenster für die Installation.

  3. Wählen Sie eine Sprache für die Installation aus und klicken Sie dann auf [OK].

  4. Klicken Sie auf [Weiter].

  5. Wählen Sie [Einverstanden], um die Bedingungen der Lizenzvereinbarung anzunehmen, und klicken Sie dann auf [Weiter].

  6. Prüfen Sie den Zielordner und klicken Sie dann auf [Weiter].

    • Um LK-114_ManagerPort in einem anderen Ordner zu installieren, klicken Sie auf [Ändern] und geben Sie dann einen Ordner an.

  7. Klicken Sie auf [Installieren].

    Die Installation von LK-114_ManagerPort wird gestartet. Nach dem Abschluss der Installation wird ein Abschlussfenster angezeigt.

  8. Klicken Sie auf [OK].

    Die Installation von LK-114_ManagerPort ist damit abgeschlossen.

Installieren des Druckertreibers

Installieren Sie den Druckertreiber mit LK-114_InstallTool, das vom Administrator verteilt wurde.

Wenn LK-114_InstallTool nicht bereitgestellt wurde, wenden Sie sich an Ihren Administrator.

  • Überprüfen Sie vor der Installation, ob LK-114_ManagerPort auf dem System installiert ist.

  1. Klicken Sie auf [Treiber installieren] Auswahlfenster für das Installationsziel von LK-114_InstallTool.

    • Wenn mehrere Druckertreiber im LK-114_InstallerCreateTool ausgewählt wurden, wird das Auswahlfenster für den Druckertreiber angezeigt. Wählen Sie den zu installierenden Druckertreiber aus.

  2. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung und klicken Sie dann auf [Einverstanden].

  3. Wählen Sie die Setup-Datei für den erstellten Druckertreiber mit dem Driver Packaging Utility aus und klicken Sie dann auf [Ausführen].

    Die Installation wird gestartet.

  4. Klicken Sie auf [Fertig stellen].

    Damit ist die Installation des Druckertreibers abgeschlossen.

LK-114_ManagerPort-Einstellungen einrichten

Richten Sie die Einstellungen von LK-114_ManagerPort ein. Druckaufträge können zum Speicherungssystem gesendet werden, indem vor dem Druckvorgang der Drucker ausgewählt wird, für den LK-114_ManagerPort als Port festgelegt ist.

  • Überprüfen Sie, ob LK-114_ManagerPort installiert ist.

  1. Rufen Sie das Einstellungsfenster von LK-114_ManagerPort auf.

    • Klicken Sie für LK-114_InstallTool auf ["LK-114_ManagerPort-Einstellungen"] aktivieren im Auswahlfenster für das Installationsziel von LK-114_InstallTool.

    • Unter Windows 8.1/10 wählen Sie [Alle Apps] und klicken dann auf [MFP-Printer Utility] -[LK-114_ManagerPort] - [LK-114_ManagerPort-Einstellungen].

    • Unter Windows 7 wählen Sie [Alle Programme] und klicken dann auf [MFP-Printer Utility] -[LK-114_ManagerPort] - [LK-114_ManagerPort-Einstellungen].

  2. Geben Sie unter [LK-114-Zieldomäne] das Topologie-System an, um die Serverless Pull Printing-Gruppenliste abzurufen.

    • Geben Sie die IP-Adresse des Topologie-Systems ein.

    • Wenn die Zielinformationen gespeichert wurden, können Sie das gewünschte Topologie-System in der Dropdown-Liste auswählen.

  3. Klicken Sie auf [Gruppeninformationen abrufen].

  4. Wählen Sie unter [Zielgruppe] die Serverless Pull Printing-Gruppe aus, an die Druckjobs gesendet werden sollen.

    • Klicken Sie auf [Gruppeninformationen aktualisieren], um die Gruppeninformationen erneut abzurufen und die Details in der Dropdown-Liste zu aktualisieren.

  5. Speichern Sie gegebenenfalls die konfigurierten Zielinformationen.

    • Klicken Sie auf [Zielinformationen speichern] und geben Sie dann den Zielnamen für Verwaltungszwecke an.

    • Wenn Sie auf [Gespeicherte Zielinformationen verwalten] klicken, wird die Verwaltungsseite für die Zielinformationen angezeigt. Sie können den Zielnamen ändern oder Zielinformationen löschen.

  6. Wenn eine Änderung in den SNMP-Einstellungen oder in den IS OpenAPI-Einstellungen des Speicherungssystems vorgenommen wird, klicken Sie auf [Übertragungseinstellungen] und richten Sie dann die Einstellungen für die Kommunikation mit dem Speicherungssystem ein.

  7. Klicken Sie auf [Druckerport, den Drucker verwendet, ändern].

  8. Ändern Sie den Anschluss des Zieldruckers zu [LK-114_ManagerPort] und klicken Sie dann auf [OK].

    • Wenn der Druckertreiber mit LK-114_InstallTool installiert wird, überprüfen Sie, ob [LK-114_ManagerPort] ausgewählt ist.

  9. Klicken Sie auf [OK].

  • Wenn Sie sich mit dem Gästekonto an Windows angemeldet haben, ist LK-114_ManagerPort nicht verfügbar.

  • Zum Ändern des Drucker-Ports sind Administratorrechte auf dem Computer erforderlich.

  • Sie können Zielinformationen aus einer Datei importieren. Klicken Sie auf [Auf vom Administrator verteilte Zielinformationen aktualisieren] und wählen Sie dann die Datei mit den Zielinformationen aus.

  • Sie können die gewünschte Serverless Pull Printing-Gruppe in Abhängigkeit vom Ort, an dem Sie das Serverless Pull Printing durchführen möchten, ändern, indem Sie die Zielinformationen mit LK-114_ManagerPort speichern.