HomeScannenDatenversand durch Abruf eines Programms

Datenversand durch Abruf eines Programms

Über das Scan/Fax-Programm

Ein Programm ist eine Funktion zum Registrieren einer Kombination häufig verwendeter Optionseinstellungen in Form einer Abruftaste. Das im Scan-/Faxmodus zu registrierende Programm wird als Scan/Fax-Programm bezeichnet.

Ein registriertes Scan/Fax-Programm, also eine Kombination aus Optionseinstellungen, kann mit einem einfachen Tastendruck vom Hauptbildschirm aus abgerufen werden. Sie können auch ein Ziel in eine Programmregistrierung aufnehmen.

Scan/Fax-Programm registrieren

Sie können maximal 400 Scan/Fax-Programme registrieren.

Wenn bereits 400 Scan/Fax-Programme registriert sind, müssen Sie vor dem Registrieren eines neuen Programms nicht mehr benötigte Scan/Fax-Programme löschen.

  1. Tippen Sie auf [Scannen/Fax] im Hauptmenü des klassischen Stils.

  2. Legen Sie bei Bedarf die Übertragungsoptionen fest.

    • Registrieren Sie die hier konfigurierten Einstellungen als Programm.

  3. Tippen Sie auf [Programm].

  4. Wählen Sie eine nicht registrierte Taste und tippen Sie dann auf [Registrieren].

  5. Geben Sie den Programmnamen ein und tippen Sie auf [OK].

    • Geben Sie nach Bedarf das Ziel unter [Adresse] an.

    Einstellung

    Beschreibung

    [Name]

    Geben Sie den Namen des Programms ein (max. 24 Zeichen).

    [Adresse]

    Geben Sie an, ob Sie ein Ziel für das Programm festlegen möchten.

    Geben Sie das Ziel entweder manuell ein oder wählen Sie es unter den auf dem System registrierten Zielen aus. Nur ein Ziel kann angegeben werden.

    [URL-Adresse]

    Sie können die E-Mail-Nachricht, die den Speicherort der Originaldaten enthält, an die angegebene E-Mail-Adresse senden. Diese Funktion kann für SMB-Versand, FTP-Versand, WebDAV-Versand und "In Box speichern" verwendet werden.

    Um eine Benachrichtigung zu senden, die den Speicherort der Originaldaten enthält, wählen Sie [URL-Adresse] und geben die E-Mail-Adresse an, an die die E-Mail-Nachricht gesendet werden soll.

  • Als Scan/Fax-Programm ist neben dem normalen Programm auch ein temporäres Programm zur temporären Verwendung verfügbar. Ein temporäres Programm wird mithilfe von Web Connection registriert. Durch Vorabangabe einer Sendeeinstellung können Sie den Vorgang des Sendens von Daten auf diesem System vereinfachen. Ein temporäres Kurzwahlziel wird gelöscht, sobald die Daten an das registrierte Ziel gesendet wurden oder wenn das System ausgeschaltet wird.

  • Maximal 10 temporäre Programme können registriert werden. Wenn bereits 10 temporäre Programme registriert sind, müssen Sie vor dem Registrieren eines neuen Programms nicht mehr benötigte temporäre Programme löschen.

  • Programmziel registrieren (Web Connection) (Hier)

Scan-/Fax-Programm abrufen und senden

  1. Legen Sie das Original ein.

  2. Tippen Sie auf [Scannen/Fax] im Hauptmenü des klassischen Stils.

  3. Tippen Sie auf [Programm].

  4. Wählen Sie das Programm, das abgerufen werden soll, und tippen Sie auf [Abrufen].

    Der registrierte Inhalt eines Programms wird angewendet.

  5. Geben Sie das Ziel an, wenn in einem Programm kein Ziel registriert ist.

  6. Verwenden Sie die Start-Taste, um die Übertragung zu starten.

    • Tippen Sie vor der Übertragung ggf. auf [Einst. prüfen] und prüfen Sie das angegebene Ziel und die Einstellungen.

    • Mit der Stopp-Taste können Sie den Scanvorgang des Originals anhalten. Eine Liste der derzeit gestoppten Aufträge wird angezeigt. Zum Stoppen der Übertragung wählen Sie den Zielauftrag aus der Liste aus und löschen ihn.