HomeNach Aufgabe suchenEinfügen eines vorderen Deckblatts oder eines leeren Blatts in kopierte Dokumente

Nach Aufgabe suchen

Einfügen eines vorderen Deckblatts oder eines leeren Blatts in kopierte Dokumente

Einfügen von vorderen und hinteren Deckblättern ([Deckblatt])

Funktionsaufruf:
  • [Klassischer Stil]
    • [Kopieren]
      • [Anwendung]
        • [Anpassen]
          • [Deckblatt]

Sie können ein Deckblatt vor der ersten oder nach der letzten Textseite einfügen. Das für die vorderen und hinteren Deckblätter verwendete Papier kann sich vom Papier der Textseiten unterscheiden (im Hinblick auf die Farbe und Stärke). Sie können gleichzeitig gedruckt werden.

Einstellung

Beschreibung

[EIN]/[AUS]

Wählen Sie [EIN], um ein Deckblatt zu verwenden.

[Vorderes Deckblatt]

Geben Sie die Methode zum Einfügen eines vorderen Deckblatts an.

  • [Vorn (Kopie)]: Kopiert die vordere Seite auf das vordere Blatt.

  • [Vorne (Leer)]: Fügt ein leeres vorderes Blatt ein.

  • [Papier]: Wählen Sie das Papier, das für das Deckblatt verwendet werden soll. Verwenden Sie für das Deckblatt und die Textseiten dasselbe Format und legen Sie sie in derselben Ausrichtung ab. Sie können das Papierfach der Zuschießeinheit auswählen, wenn [Deckblatt (leer)] ausgewählt wird und der optionale Finisher FS-540/FS-540 SD und die Zuschießeinheit installiert sind.

[Hinteres Deckblatt]

Geben Sie die Methode zum Einfügen eines hinteren Deckblatts an.

  • [Hinten (Kopie)]: Kopiert die letzte Seite auf die Rückseite.

  • [Hinten (Leer)]: Fügt ein leeres hinteres Blatt ein.

  • [Papier]: Wählen Sie das Papier für die Rückseite aus. Verwenden Sie für das Deckblatt und die Textseiten dasselbe Format und legen Sie sie in derselben Ausrichtung ab. Sie können das Papierfach der Zuschießeinheit auswählen, wenn [Hinten (leer)] ausgewählt wird und der optionale Finisher FS-540/FS-540 SD und die Zuschießeinheit installiert sind.

Einfügen von Papier zwischen OHP-Folien beim Kopieren ([Trennblatt für OHP-Folien])

Funktionsaufruf:
  • [Klassischer Stil]
    • [Kopieren]
      • [Anwendung]
        • [Anpassen]
          • [Trennblatt für OHP-Folien]

Fügt das angegebene Papier zwischen OHP-Folien ein, wenn Kopien auf mehrere OHP-Folien erstellt werden. Mit den Trennblättern wird verhindert, dass die Folien durch die beim Kopieren erzeugte Wärme oder durch statische Elektrizität aneinander haften.

Einstellung

Beschreibung

[EIN]/[AUS]

Wählen Sie [EIN], um ein OHP-Trennblatt zu verwenden.

[Trennblatt]

Wählen Sie das Papierfach für das Papier aus, das zwischen OHP-Folien eingefügt werden soll.

Das Papierformat der OHP-Folien, die in der Stapelanlage/dem Spezialeinzug eingelegt sind, wird unter [OHP-Folie] angezeigt. Verwenden Sie für eingelegte OHP-Folien und das einzufügende Papier unbedingt dasselbe Format.

  • Als Kopienanzahl können Sie nur den Wert "1" angeben. Der Nummernwert kann nicht geändert werden.

  • Die Ausgabefunktion kann nicht geändert werden.

  • OHP-Folien einlegen (Hier)

  • Verwenden Sie keine Folien, die bereits im System verwendet wurden. Das kann zu einer verminderten Druckqualität, zu einem Papierstau oder zu einer Beschädigung des Systems führen. Selbst wenn eine OHP-Folie das System durchlaufen hat, ohne dabei bedruckt worden zu sein, darf sie nicht erneut verwendet werden.

Einfügen eines abweichenden Blatts an der angegebenen Seite ([Blatt einfügen])

Funktionsaufruf:
  • [Klassischer Stil]
    • [Kopieren]
      • [Anwendung]
        • [Anpassen]
          • [Trennblatt]

Fügt Papier (farbiges Papier, Karton etc.), das von einer regulären Textseite abweicht, vor der angegebenen Seite ein.

Einstellung

Beschreibung

[EIN]/[AUS]

Wählen Sie [EIN], um ein Trennblatt zu verwenden.

[Einfügeposition]

Legen Sie die Seitenzahl fest, an der ein anderes Blatt eingefügt werden soll.

  • Geben Sie Seitenzahl des Zwischenblatts ein und tippen Sie auf [Hinzu], um die Seitenzahl des Trennblatts zu registrieren.

  • Wenn Sie eine falsche Zahl eingegeben haben, wählen Sie diese aus und tippen Sie auf [Löschen].

  • Wenn Seitenzahlen in zufälliger Reihenfolge eingegeben werden, werden sie automatisch in aufsteigender Reihenfolge neu angeordnet.

[Trennblattpapier]

Wählen Sie die Papierkassette aus, in der das gewünschte Papier eingelegt ist.

Verwenden Sie für die Einfügungsblätter und die Textseiten dasselbe Format und legen Sie sie in derselben Ausrichtung ab. Sie können das Papierfach der Zuschießeinheit auswählen, wenn [Leer] ausgewählt wird und der optionale Finisher FS-540/FS-540 SD und die Zuschießeinheit installiert sind.

[Einfügeart]

Wählen Sie aus, ob auf dem Einfügungspapier kopiert werden soll oder nicht.

Drucken der ersten Seite eines Kapitels auf der Vorderseite ([Kapitel])

Funktionsaufruf:
  • [Klassischer Stil]
    • [Kopieren]
      • [Anwendung]
        • [Anpassen]
          • [Kapitel]

Erstellt Kopien so, dass die erste Seite jedes Kapitels immer auf die Vorderseite des Papiers gedruckt wird, wenn ein Original auf beide Seiten des Blatts gedruckt wird.

Einstellung

Beschreibung

[EIN]/[AUS]

Wählen Sie [EIN], um Kapitel zu verwenden.

[Kapitelposition]

Geben Sie die Kapitelseite an, die auf der Vorderseite gedruckt werden soll.

  • Geben Sie Seitenzahl der Kapitelposition ein und tippen Sie auf [Hinzu], um die Kapitelseitenzahl zu registrieren.

  • Wenn Sie eine falsche Kapitelseitenzahl eingegeben haben, wählen Sie diese aus und tippen Sie auf [Löschen].

  • Wenn Seitenzahlen in zufälliger Reihenfolge eingegeben werden, werden sie automatisch in aufsteigender Reihenfolge neu angeordnet.

[Kapitelpapiereinfügung]

Legen Sie fest, ob für das Kapitel und den Text dieselbe oder eine andere Seite verwendet werden soll.

  • [Nein]: Alle Seiten werden auf dasselbe Papier kopiert.

  • [Kopie einfügen]: Die erste Seite des Kapitels wird auf einen anderen Papiertyp als die Textseiten kopiert. Wählen Sie unter [Papiertyp f. Kapitel] das Papierfach aus, in dem das einzufügende Papier eingelegt ist.

[Papiertyp f. Kapitel]

Wenn [Kapitelpapiereinfügung] auf [Kopie einfügen] gesetzt ist, wählen Sie das Papierfach aus, in dem das Kapitelpapier eingelegt ist.

Wenn sich das Kapitelpapier und das Textpapier unterscheiden, verwenden Sie dasselbe Papierformat und legen Sie sie in der richtigen Ausrichtung ab.

  • Wenn die Kapitelfunktion angegeben ist, ist automatisch [1-seitig > 2-seitig] unter [Duplex/Kombinieren] eingestellt. Wählen Sie zum Scannen eines 2-seitigen Originals [2-seitig > 2-seitig] aus.

Original auf der angegebenen Seite einfügen ([Bild einfügen])

Funktionsaufruf:
  • [Klassischer Stil]
    • [Kopieren]
      • [Anwendung]
        • [Anpassen]
          • [Bild einfügen]

Fügt das über das Originalglas gescannte Original nach der Seite ein, die Sie in dem über den ADF gescannten Original angegeben haben.

Einstellung

Beschreibung

[EIN]/[AUS]

Wählen Sie [Ein] aus, um die Bildeinfügung zu aktivieren.

[Seiteneinfügeposition]

Geben Sie eine Seitenzahl an, bei der ein Blatt eingefügt werden soll. Das Original wird hinter der angegebenen Seite eingefügt.

  • Geben Sie Seitenzahl des Zwischenblatts ein und tippen Sie auf [Hinzu], um die Seitenzahl des Trennblatts zu registrieren.

  • Wenn Sie eine falsche Zahl eingegeben haben, wählen Sie diese aus und tippen Sie auf [Löschen].

  • Wenn Seitenzahlen in zufälliger Reihenfolge eingegeben werden, werden sie automatisch in aufsteigender Reihenfolge neu angeordnet.